Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der Helen-Keller-Schule. Das Logo skizziert ein abstraktes Haus sowie den Schriftzug Helen-Keller-Schule. Dabei sind zwei lachende Gesichter in Form von Smileys integriert.
LVR-Helen-Keller-Schule von vorne fotografiert. Im linken Bereich ist Haus 1, in der Mitte des Bildes die Eingangshalle, sowie im rechten Bereich des Bildes ist Haus 2 hinter einem Baum zu sehen.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD) & Praktikum

Suchst Du Anregungen für Deine Zukunft und möchtest Dich beruflich orientieren? Dann ist ein Freiwilligendienst genau das Richtige für Dich!

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Hast Du Mut, Lust und Interesse, Dich ein Jahr lang für andere Menschen zu engagieren?

Dann sind die wichtigsten Voraussetzungen für einen solchen Dienst schon erfüllt!

Ob zur Überbrückung zwischen Schule und Ausbildung oder zur Vorbereitung auf das Studium, ein Freiwilligendienst punktet auf vielen Ebenen. Nach der Schule etwas Praktisches im sozialen Bereich zu machen, kann sehr abwechslungsreich sein. Im Übrigen bekommst Du im Rahmen der begleitenden 25 Seminartage die Möglichkeit, andere Freiwillige kennen zu lernen und Dich mit ihnen auszutauschen.

In unserer Schule bekommst Du die Möglichkeit, einen umfassenden Einblick in soziale und pflegerische Berufe zu erhalten und Dich unter Anleitung von Fachkräften darin zu erproben.

Zu Deinen Tätigkeiten könnten folgende Aufgabenbereiche gehören:

  • Du wärst Teil eines Klassenteams von Lehrerinnen und Lehrern, Therapeuten und Pflegekräften
  • Körperpflege mit Toilettengängen unserer schwerstmehrfach behinderten Schüler
  • Betreuung einzelner Schüler während der Unterrichtszeit, um ihnen die Teilhabe am Unterricht zu ermöglichen (u. a. Schreibhilfen, Spielassistenz, Hilfestellung beim Gebrauch elektronischer Kommunikationshilfen)
  • Unterstützung schwerstmehrfach behinderter Schüler in Essenssituationen
  • Anlegen von orthopädischen Hilfsmitteln nach vorheriger Anleitung
  • Individuelle Hilfen beim Sport- und Schwimmunterricht
  • Begleitung Deiner Schüler auf einer möglichen Klassenfahrt

Für Deinen Einsatz erhältst Du ein monatliches Taschen- und Verpflegungsgeld und bist zudem komplett sozialversichert. Der Freiwilligendienst startet in der Regel in der letzten Woche der Sommerferien und dauert zwölf Monate.

Falls ein Freiwilligendienst für Dich in Frage kommt, melde Dich bitte telefonisch bei uns unter der 0201-83 11 40 (Büro) oder 0201-83 11 42 32 (Herr Vogelsang) bzw. per Mail an vogelsang@hks-essen.de.

Damit Deine Bewerbung dann schnellstmöglich bearbeitet werden kann, trage nach dem Telefonat unter dem Punkt „Besondere Einsatzwünsche“ im Bewerbungsbogen bitte HELEN-KELLER-SCHULE ein.

Wer gerne einen solchen Dienst bei uns machen möchte, sollte sich frühzeitig dafür bewerben. Die Bewerbungsunterlagen und noch viele weitere Informationen befinden sich unter: www.freiwilligesjahr-nrw.ijgd.de

Solltest Du jetzt noch detaillierte Rückfragen zum FSJ haben, wende dich an:

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste
FSJ/BFD Referat
Tel: 0228-228 00 22
E-Mail: fsj.nrw@ijgd.de

Nach oben

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Neben dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) gibt es noch den Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Der Bundesfreiwilligendienst ist ähnlich dem FSJ, es gibt jedoch auf der formalen Ebene Unterschiede. Diese werden wir mit Dir während des Bewerbungsverfahrens besprechen!

Ansprechpartner

Foto: Markus Vogelsang
Bild-Großansicht
Herr Vogelsang

Herr Vogelsang ist dein Ansprechpartner für das Freiwillige Soziale Jahr, den Bundesfreiwilligendienst und für Praktika.

Kontakt:
0201-83 11 40 (Büro)
0201-83 11 42 32 (Direktwahl)
oder per E-Mail an vogelsang@hks-essen.de.